Artikel zum Schlagwort »Helmut Kohl«

In Burg kann man Kohl abwählen

Benennung von Straßen nach dem Altkanzler stößt in Sachsen-Anhalt nicht auf Begeisterung

Hendrik Lasch, Burg

Damals mit Heiner

Ein Leben ohne Heiner Geißler - Erinnerungen eines enttäuschten Ex-Mitglieds der Jungen Union

Frank Jöricke

Helmut Kohl: Ein europäischer Abschied

Freunde, Weggefährten und politische Widersacher erinnern an den Altkanzler in Straßburg / Medwedew: Er hat Russland als Teil eines vereinten Europas gesehen

Tom Strohschneider

Ist das Satire oder kann das weg?

Fabian Hillebrand über zwei Parteijugenden, die statt auf der Karl-Marx-Allee lieber auf der Helmut-Kohl-Straße flanieren würden

Fabian Hillebrand

Ein riesiger Saumagen

Andreas Koristka über die Frage, was von Helmut Kohl bleibt - und vor allem wo

Andreas Koristka

Biedermann mit Machtinstinkt

Helmut Kohl ist tot. Er prägte die Bundesrepublik über Jahrzehnte – doch nur weniges aus seiner Amtszeit hatte Bestand

Peter Richter

Mein Wort gehört mir

Tobias Riegel freut sich über die Entschädigung für Helmut Kohl

Tobias Riegel

Finanzier der Einheit

Hans Tietmeyer bereitete den Übergang von der DDR-Mark zur D-Mark vor. Und später den Übergang zum Euro

Hermannus Pfeiffer

Kohls Mauer

Personalie: Maike Kohl-Richter ist Gattin und Sprachrohr des Altbundeskanzlers

Marcus Meier

Rheinland-Pfalz: Linke wirbt mit Helmut Kohl

CDU-Dauerkanzler auf den Wahlplakaten der Partei - mit Zitat zur Mensch­lich­keit einer Gesellschaft / Fraktionschef Bartsch: »Natür­lich soll das pro­vo­zie­ren«