Artikel zum Schlagwort »Hochschulpolitik«

Ein Puzzlespiel der Intelligenz

Die Max-Planck-Gesellschaft will mit eigenen Exzellenz-Schulen begabte Wissenschaftler fördern. Die Internationalität ist dabei Programm. Von Manfred Ronzheimer

Manfred Ronzheimer

Muss da Tünche her?

Gomringers Gedicht an der Alice-Salomon-Hochschule: Eine Debatte, die von Anfang an am Thema vorbeigeht

Maria Jordan

Erfolgloser Soft-Push

Nur 23 Prozent der Spitzenforscher aus aller Welt, die die Humboldt-Stiftung fördert, sind Frauen. Im sonstigen akademischen Betrieb sieht es nicht besser aus - auch wegen prekärer Beschäftigungsverhältnisse und hoher Mobilitätsanforderungen.

Moritz Wichmann