Artikel zum Schlagwort »Homophobie«

Bei einem berühmten Homophoben

Martin Leidenfrost suchte in der tiefsten schwedischen Provinz einen eingefleischten Feind von Schwulen und Lesben

Martin Leidenfrost

Ein Segen für Schwule

Die evangelische Kirche ändert ihre Haltung gegenüber Homosexuellen. Es gibt aber weiterhin Homophobie. Von Max Zeising

Max Zeising

Zeit ohne Heugabeln

»Love, Simon« erzählt vom Coming-out eines Teenagers in einer Gesellschaft, die Homosexualität weitgehend akzeptiert

Felix Bartels

Versteckt im Hinterhof

Olga Poljakowa arbeitet in St. Petersburg im Diversity House. Geheimdienst und Polizei bereiten ihr einige Probleme

Jirka Grahl

Für mehr als Toleranz

Sexuelle Minderheiten haben es in Polen bei ihrem Kampf um rechtliche Gleichstellung weiter schwer

Wojciech Osinski, Warschau

Anklage wegen Volksverhetzung

AfD-Politiker Kay Nerstheimer hatte sich im Internet homosexuellenfeindlich geäußert

Johanna Treblin

Zu kurz gekommen

Sachsen-Monitor: Umfrage bestätigt weit verbreitete rechte Einstellungen

Hendrik Lasch, Dresden

Senat will Opferhilfe ausbauen

Nach homofeindlichem Übergriff auf Oranienplatz: Rot-Rot-Grün stärkt Beratungsangebote für lesbische Frauen

Johanna Treblin