Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Immobilie«

Das Sterben von Bear Stearns

Probleme bei Hedgefonds der US-Investmentbank waren im Juli 2007 die ersten Vorboten der Finanzkrise

Kurt Stenger

Zuschlag für das beste Konzept

Runder Tisch zur Liegenschaftspolitik: Immobilien sollen nicht mehr nur an den Meistbietenden verkauft werden

Tim Zülch

Wanda verkauft Tafelsilber

Der Immobilienkonzern des reichsten Chinesen, Wang Jianlin, soll Kreditraten nicht zahlen können

Finn Mayer-Kuckuk, Peking

Alte Menschen als Profitquelle

Für Finanzinvestoren werden Pflegeheime und andere Sozialimmobilien immer interessanter

Hermannus Pfeiffer

Gentrifizierung in Havanna

Ferienwohnungen und Einkaufsmeilen verändern das Stadtbild und verteuern die Mieten

Andreas Knobloch

Die Macht der Meistbietenden brechen

Ein Netzwerk von Basisgruppen und Kommunalpolitikern will dem aufgeheizten Bodenmarkt mehr Grundstücke fürs Gemeinwohl abzuringen

Tim Zülch