Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Island«

Über Nacht obdachlos

Vielen US-Bürgern droht die Zwangsräumung. Manche hoffen auf eine Mieterbewegung

Tamara Kamatovic

Berlin liegt auf den Cayman Islands

Christoph Trautvetter über den Berliner Wohnungsmarkt und Immobilienbesitzer, die sich in Steuerparadiesen verstecken

Tom Mustroph

Südsee auf Stand-by

Tropical Islands bereitet sich auf seine Wiedereröffnung vor - möglicherweise noch im Mai

Tomas Morgenstern

Die Färöer durch fremde Augen erkunden

Reisen im eigenen Land ist verboten, Auslandsreisen unmöglich. Auch die Färöer Inseln kann man nicht besuchen – man kann aber einen Einheimischen im eigenen Auftrag auf Tour schicken und quasi »fernsteuern«.

Rasso Knoller

Finanzoasen für anonyme Anleger

Die EU geht gegen die Steueroase Cayman Islands, nicht aber gegen die anderen besonders schädlichen »Schattenfinanzplätze« USA, die Schweiz und Hongkong

Kurt Stenger
ndPlus

Der Pedant

Personalie

Michael Wilkening

Wenn der Genosse zum Feind wird

»Milchkrieg in Dalsmynni«: Eine Bäuerin kämpft gegen den Machtmissbrauch der Genossenschaft, von der sie abhängig ist

Jörn Schulz

Neue Leichtigkeit

Die deutschen Handballer fahren nach dem 33:25 gegen Island mit einem guten Gefühl zur Europameisterschaft

Michael Wilkening, Mannheim
ndPlus

Auf der Route der Nordmänner

Vor 1000 Jahren landeten die Nordmänner als erste Europäer an den Küsten des heutigen Kanada. Im Expeditionsschiff kann man ihren Spuren heute folgen.

Michael Juhran

Wenn die Gletscher verschwunden sind

In Island stehen Umwelt und Gesellschaft aufgrund der Folgen des Klimawandels vor besonders großen Umwälzungen

Andreas Knudsen, Kopenhagen

Kein Schmu, keine Schminke

Keine Helden: Das Hörspiel »Peace Island« seziert NGO-Arbeit während der Ebolaepidemie

Stefan Amzoll
ndPlus

Bremen im Finnafjord

Deutscher Betreiber beteiligt sich an Hafen im noch abgelegenen Nordosten Islands

Andreas Knudsen

Wolkenloser Himmel mit zwei Sternen

Nach dem Sieg gegen Island können Frankreichs Fußballer unter Trainer Deschamps entspannt in die Zukunft blicken

Lucas Roignant

Fischer, Schäfer, Kommunisten

»Austurland« nennen die Isländer den Osten ihrer Insel. Nur wenige Touristen kommen hierher. Doch die Landschaft ist grandios und die Menschen sind echte Macher.

Jirka Grahl