Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Jean-Claude Juncker«

ndPlus

Der traurige Ritter

Mit großen Plänen war Jean-Claude Juncker als Präsident der EU-Kommission angetreten. Geblieben ist davon nach fünf Jahren nichts.

Uwe Sattler

Der Knigge der alten Haudegen

Die alten Eliten spielen sich zu Unrecht als Moralapostel im Kampf gegen den Erfolg rechter Parteien auf, kritisiert Roberto J. De Lapuente

Roberto J. De Lapuente

»Letzte Chance«

Die EU will sozialer werden. Jean-Claude Juncker sagt, dies sei notwendig, um den Staatenbund zusammenzuhalten. Die FDP findet das »nicht zielführend«

Nelli Tügel

Junckers Problemfall Ost

Mit dem Wahlsieg von Andrej Babis in Tschechien ist die EU-Quotenregelung zur Aufnahme von Geflüchteten endgültig gescheitert, meint Uwe Sattler

Uwe Sattler

Visionen des Scheiterns

Junckers Ideen haben keine Chance auf Umsetzung, meint Uwe Sattler

Uwe Sattler

Juncker außer Raum und Zeit

Katja Herzberg über eine Rede des EU-Kommissionspräsidenten, die sich zu wenig mit der Lage der Europäischen Union beschäftigt

Katja Herzberg
ndPlus

Planmäßige Krisenverwaltung

Staats- und Regierungschefs diskutieren über Bekämpfung von Rezession und Massenarbeitslosigkeit

Katharina Strobel, Brüssel
ndPlus

Haltet den Steuerdieb!

Vincent Körner über das Ablenkungsmanöver des EU-Kommissionschefs

Vincent Körner