Artikel zum Schlagwort »Jugend«

Eigentum vernichtet

Simon Poelchau über die Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit

Simon Poelchau

Radau, Revolte, Rebellion oder Revolution

Die weltweite Aufbruchstimmung Ende der 1960er zeigte sich in Westberlin und Westdeutschland in der Rebellion der Jugend und Studenten gegen die Nazi-Generation, die Notstandsgesetze und den Krieg in Vietnam. Die Welt muss und kann verändert werden, war die einhellige Meinung. Ein Rückblick auf die Frontstadt Westberlin und die 68er Revolte von Burga Kalinowski.

Entwicklung statt Beton

Terry Reintke warnt vor dem Auseinanderbrechen des Integrationsprojekts EU, wenn es keine Zukunftsorientierung bietet und das Potenzial junger Menschen in Europa nicht nutzt

Terry Reintke
ndPlus

Musik als Therapie

Rocky Votolato verbindet Folk, Country und Rock und findet damit immer mehr Fans in Deutschland

Christian Baron

Partys statt Pol Pot

Kambodschas Jugend will Brot, Butter, Smartphones und eine bessere Regierung

Michael Lenz, Phnom Penh

Jugendkanal wandert ins Internet

Bundesländer gegen eigenes TV- und Rundfunkangebot von ARD und ZDF für 14- bis 29-Jährige / Widerstand kam vor allem aus der Union

ndPlus

Kunst im Knast

Die Jugendstrafanstalt hatte zu einem Kultur-Event geladen und zeigt: Die Kunst ist selbst hier frei

Celestine Hassenfratz

Auf dem Tugendpfad

Christin Odoj über Jugendliche und ihre Straftaten

Christin Odoj

Medaillenjagd im Rollstuhl

In Berlin wird derzeit das Bundesfinale von »Jugend trainiert für Paralympics« ausgetragen

Max Zeising
ndPlus

Die beste Fußballschule, die keiner kennt

In der bolivianischen Metropole Santa Cruz trainieren jeden Tag 3000 Kinder, um einem Leben auf der Straße zu entkommen. Die Academia Tahuichi begann vor 36 Jahren als Sozialprojekt und wurde zu einer der erfolgreichsten Fußballschulen der Welt. Ein Wiedersehen.

Felix Lill
ndPlus

Heimatfront Ruhrgebiet

Bundeswehr wirbt perspektivlose Jugendliche in Bochum für den Beruf »Soldat/-in«

Marcus Meier, Bochum
ndPlus

Mini-Rebellion

Benedict Pöttering will neuer Chef der Jungen Union werden. Mit der CDU ist er unzufrieden

Aert van Riel
ndPlus

Über 50, arbeitslos, ostdeutsch

Kreise und Kommunen in den neuen Ländern weisen einen besonders hohen Anteil älterer Hartz-IV-Empfänger auf

Fabian Lambeck

Die ungewollte Medaillenjagd

China zeigt bei den Olympischen Jugendspielen in Nanjing erneut Organisationstalent und sportliche Dominanz

Stephan Scheuer, Nanjing