Artikel zum Schlagwort »Kündigung«

Keine Kündigung für Betriebsrat

Arbeitet ein Betriebsrat aufgrund seiner Betriebsratstätigkeit wöchentlich 7,5 Stunden mehr als sein Arbeitsvertrag vorsieht, darf er den Überstundenausgleich nutzen, um als Gewerkschafts-Seminarreferent tätig zu sein und darf von seinem Arbeitgeber nicht gekündigt werden.

ndPlus

Albtraum Geisterfahrer

Jede Woche im nd-ratgeber Tipps von A wie Arbeit bis V wie Verbraucherschutz

ndPlus

Schein und Sein am Obersalzberg

Beschäftigte des NS-Dokumentationszentrums klagen gegen Kündigung - Institut für Zeitgeschichte droht mit Rückzahlungsforderungen