Artikel zum Schlagwort »Künstliche Intelligenz«

Mathe bei der Umwälzpumpe

Andreas Koristka unterzieht die deutsche Künstliche-Intelligenz-Strategie einer kritischen Analyse

Andreas Koristka
ndPlus

Arbeitsanweisung vom Algorithmus

Künstliche Intelligenz wird bereits in vielen Unternehmen eingesetzt. Darauf muss die Politik reagieren - mit einer Veränderung des Arbeitsrechts und verbindlichen Vorschriften.

Thomas Klebe
ndPlus

Kollaborative Kollegen ohne Hirn

Auf der diesjährigen Hannover-Messe wird die Zusammenarbeit von Mensch und Roboter demonstriert

Hagen Jung, Hannover
ndPlus

Kritisches unterbelichtet

Das Wissenschaftsjahr 2019 und ein Forschungsgipfel sind der Künstlichen Intelligenz gewidmet.

Manfred Ronzheimer
ndPlus

Uhr, Kanone und Roboter

Die Machtübernahme der Maschinen hat längst schon begonnen

Hans-Arthur Marsiske
ndPlus

Am Ende ist es eine Machtfrage

Digitalisierungsexperte Oliver Suchy über die Herausforderungen der Künstlichen Intelligenz für die Gewerkschaften

Christopher Wimmer

Die Wirtschaftsverbände freuen sich

Wenn Deutschland ein führender Standort für Künstliche Intelligenz werden soll, müssen die Beschäftigten mitgenommen werden, meint Alexander Ulrich

Alexander Ulrich

Killerformel F2T2EA

Künstliche Intelligenz ist auch fürs Militär attraktiv

René Heilig
ndPlus

Werkzeug oder soziales Wesen?

Kompetenz auf menschlichem Niveau dürften Roboter auf absehbare Zeit nicht erreichen - jedenfalls nicht in der Pflege

Britta Rybicki

Die Claims werden neu abgesteckt

Die Koalition legt Eckpunkte einer KI-Strategie vor. Es geht um Standortvorteile im globalen Wettbewerb

Tom Strohschneider

Die wollen doch nur spielen

Mit neuen Entwicklungen beim Computer-Go ist eine unkontrollierbare Superintelligenz deutlich näher gerückt

Hans-Arthur Marsiske
ndPlus

Wir, die verschwanden

Ist Transhumanismus der nächste logische Schritt in der Evolution?

Wolfgang M. Schmitt