Artikel zum Schlagwort »Kapitalismuskritik«

Zerstörung durch Wachstum

Ökologische Schäden sind auch bei einer »grünen« Industrieproduktion nicht zu vermeiden, meint Niko Paech

Niko Paech
ndPlus

Blockupy nimmt Kurs auf 1. Mai

Schwerpunkt des Widerstands gegen Austeritätspolitik könnte sich nach Berlin verlagern

Martin Kröger
ndPlus

Fetisch »ziviler Ungehorsam«

Widerstand gegen neoliberale Politik in Europa ist notwendig, bei Blockupy wird die Aktionsform jedoch zum Selbstzweck, konkrete politische Ziele fehlen

Brigitte Forßbohm

Bedingungsloser Kommunismus

Mit dem Grundeinkommen ist eine »andere Form« zur Überwindung des Kapitalismus versprochen. Es überspringt auch den Sozialismus. Zur Debatte um das BGE

Harald Werner
ndPlus

+++ G7-Protest: 40 Meter Widerstand! +++

Sternmarsch Richtung Elmau / Bayerische Verwaltungsgerichtshof verbietet Minidemo von 50 Gipfelgegnern / Erneuter Protest in Garmisch-Partenkirchen geplant / Staatschefs treffen sich auf Schloss Elmau / Acht Festnahmen nach Protest am Samstag

Zusammengestellt von Robert D. Meyer
ndPlus

+++ G7-Protest: Und dann kam der Regen +++

Keine Räumung von Protestcamp wegen Unwetter / Mehrere Verletzte bei G7-Protesten / Demonstration mit 5000 Gipfelgegnern in Garmisch-Partenkirchen / Blockadeaktionen angekündigt / Solidaritätsdemo für pro-kurdische HDP in der Türkei

Zusammengestellt von Robert D. Meyer

+++ Ist das Meinungsfreiheit in Bayern? +++

nd-Newsblog zu den Gipfelprotesten: G7-Gegner beklagen Repression durch Polizei / Hunderte protestieren in Garmisch gegen Krieg / Umfrage: Bundesbürger erwarten keine Fortschritte / Grüne fordern auf der Zugespitze klare Ziele zum Klimaschutz

Zusammengestellt von Robert D. Meyer
ndPlus

Gelebter Ferienkommunismus

Wie Gipfel-Gegner und die Einwohner von Garmisch-Partenkirchen zusammenleben

Niels Seibert, Garmisch-Partenkirchen
ndPlus

Ihr seid nur sieben!

G7-Protest: Zehntausende Menschen protestieren in München gegen TTIP, Armut & Co. / Kritiker beklagen starke Polizeikontrollen / Kardinal Marx: Keine zu hohen Erwartungen an G7 erheben