Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Kasachstan«

Einöde statt Prachtbauten

Andrzej Stasiuk schreibt über die EU-Skepsis der Polen, die Landschaft der Beskiden und ein Atomwaffentestgelände in Kasachstan als idealen Urlaubsort.

Norma Schneider

Suche nach der eigenen Geschichte

Lange herrschte Schweigen über die Deportationen der Russlanddeutschen / Nachfahren können nun ihrer Familiengeschichte nachgehen

Larissa Mass und Julian Freytag

Hausarrest nach Coming-out

Seit Juni wird ein Mann von seinen Eltern in Kasachstan gewaltsam festgehalten. Nun kümmert sich eine Menschenrechtsanwältin um den Fall. Von Othmara Glas

Othmara Glas

Proteste zum Einjährigen

In Kasachstan wird gegen die Corona-Einschränkungen von Präsident Toqajew demonstriert

Othmara Glas, Almaty
ndPlus

Zorn auf das »böse Volk«

Im Süden Kasachstans kam es zu Unruhen und einer Massenflucht / Was steckt hinter den Zusammenstößen?

Othmara Glas, Almaty
ndPlus

Rendezvous mit Nur-Sultan

Wie lebt es sich in einer Stadt, die schon im Namen einen Präsidenten preist? Ein Streifzug.

Nancy Waldmann
ndPlus

Wackeliger Waffenstillstand

In Syrien soll eine Feuerpause die Menschen entlasten. Doch die Terrorgruppe HTS kündigt Widerstand an

Karin Leukefeld
ndPlus

Eine Wahl ohne Wahl

In Kasachstan protestieren Tausende gegen eine Präsidentschaftswahl, die keine war

Othmara Glas, Almaty

Die Familie bleibt

In Kasachstan wird ein neuer Präsident gewählt.

Marat Utemisow

Der Fokus liegt erneut auf Idlib

Neue Syrien-Gespräche in Kasachstans Hauptstadt / Iran, Russland und Türkei beraten Situation in Nordwestsyrien

Roland Etzel