Artikel zum Schlagwort »Katja Kipping«

Kipping appelliert an SPD-Basis

Während die Fraktionsvorsitzenden der LINKEN über Regierungsbeteiligungen diskutieren und der Parteivorstand über die Wahlstrategie 2013 berät, hat die Vorsitzende Katja Kipping angeboten, sich „sofort mit den Spitzen von SPD und Grünen“ zusammenzusetzen

Tom Strohschneider
ndPlus

Von der Erde bis zum Mond

Die Spitzen von SPD und Grüne haben mit Ablehnung auf das Wahlkampf-Papier der Linken-Spitze reagiert. Nichts Neues also auf der rot-rot-grünen Baustelle? Doch: die spannenderen Debatten über die Chancen eines wirklichen Politikwechsels werden meist unterhalb des medialen Radars geführt.

Tom Strohschneider
ndPlus

Visite mit Wendlandfahne

Katja Kipping machte auf Sommertour Station in Gorleben - zum heißen Protestspaziergang

Hagen Jung
ndPlus

Wohin abschieben?

Linksparteivorsitzender Bernd Riexinger will Steuerflüchtlingen Staatsbürgerschaft entziehen lassen

Jürgen Amendt
ndPlus

Vorstoß im Politkosmos

LINKE überrascht SPD und Grüne mit Kooperationsangebot für 2013

Uwe Kalbe

»Aber Bernd, da hab ich eine Nachfrage«

Die LINKE-Vorsitzende Kipping kommt vergeblich mit Marx - der Piraten-Chef will lieber ein Liberaler sein. Kleine (Medien-)Nachlese zum rot-orangen Gipfel im Berliner Pfefferwerk

Tom Strohschneider

»Vieles, was sympathisch ist«

Linken-Vorsitzende Kipping und Piraten-Chef Schlömer diskutieren in Berlin / Livestream hier ab 19 Uhr

Tom Strohschneider

Schweißarbeiten am linken Projekt

nd-Gespräch: Die LINKEN-Vorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger wollen viele Menschen, viele Ansichten und viele Strömungen zusammenbringen

ndPlus

120 Tage Frieden

Neue Führung der LINKEN sucht Dialog, erster Auftritt auch in der Fraktion

Uwe Kalbe
ndPlus

Die Kunst des Zuhörens

Am Wochenende wurden beim Bundesparteitag der LINKEN in Göttingen die bisherige stellvertretende Bundesvorsitzende Katja Kipping und der badenwürttembergische Landeschef Bernd Riexinger in Kampfabstimmungen zu den neuen Vorsitzenden der Linkspartei gewählt. Über die schwierige Aufgabe des neuen Spitzenduos, die Linkspartei wieder zusammenzuführen und für die Bundestagswahl im kommenden Jahr auf Kurs zu bringen, sprachen mit ihnen Uwe Kalbe und Aert van Riel.