Artikel zum Schlagwort »Kinderarmut«

ndPlus

Mindestlöhne gegen Kinderarmut

Sozialverband kritisiert Bildungs-Chipkarte als diskriminierend und fordert kostenlose Lernmittel

Jenny Becker

Chipkarten, Gutscheine oder Geld – Wie kann man armen Kindern mehr Kultur ermöglichen?

Es debattieren: Heinz Buschkowsky, Jahrgang 1948, Bürgermeister des Berliner Bezirks Neukölln und Leiter der Abteilung Finanzen, Wirtschaft und Sport, Annelie Buntenbach, Jahrgang 1955, Mitglied des geschäftsführenden DGB-Bundesvorstands, Mitgründerin des Instituts Solidarische Moderne und Martin Behrsing, Jahrgang 1960, Diplom-Sozialarbeiter, Sprecher und Geschäftsführer des Erwerbslosen Forum Deutschland.

ndPlus

Aktionismus ohne Folgen?

Diana Golze über die Arbeit des Runden Tisches Kindesmissbrauch / Golze ist kinder- und jugendpolitische Sprecherin der LINKEN-Fraktion und nimmt am Runden Tisch Kindesmissbrauch teil

Reicht das zum Leben?

Andreas Kalbitz über willkürlich festgelegte Hartz-IV-Regelsätze für Kinder / Kalbitz ist Referent beim Bundesverband des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB)

ndPlus

Hartz IV vor Gericht

»Armut per Gesetz« auf dem Prüfstand – Karlsruhe entscheidet, ob Kinder genug bekommen

Sozialer Rechtsstaat in Gefahr?

Georg Rammer (Attac) über die Ursachen von Kinderarmut in Deutschland / Georg Rammer ist Psychologe und Mitinitiator des Kongresses »Arme Kinder – Reiches Land«, der heute in Karlsruhe stattfindet

Kurzschluss

Klaus Joachim Herrmann über eine Schuldzuweisung