Artikel zum Schlagwort »Kino«

ndPlus

Alten-Kamelle

»Happy Ending« ist eine freundliche Kinokomödie über unbescheidene ältere Männer und unbekleidete ältere Frauen

Stefan Gärtner
ndPlus

Dr. Sommer im Kino

Offener Vollzug: Die Teenagerklamotte »Get Lucky - Sex verändert alles« verhandelt Pubertät in der Chancengesellschaft

Stefan Gärtner

Die klugen kalten Herzen

Überanstrengt und überdeutlich: »Idioten der Familie« von Michael Klier

Gunnar Decker
ndPlus

Eine ganze Nacht Jesus

Zum Tod von Artur Brauner - er war Deutschlands erfolgreichster Filmproduzent

Hans-Dieter Schütt

Eine schöne Apokalypse

Ein viel zu langer Youtube-Gaming-Clip, aber auch ein überdimensioniertes B-Movie: »Hellboy - Call of Darkness«

Benjamin Moldenhauer

Krieg und Confusão

»Another Day of Life« erzählt von der Arbeit des Journalisten Ryszard Kapuscinski zu Beginn des angolanischen Bürgerkriegs

Jörn Schulz

Leistung statt Unzucht

Der Film »Die Schule auf dem Zauberberg« porträtiert ein teures Internat in der Schweiz

Jörn Schulz

Die Griechen sind schuld!

Berlinale-Wettbewerb: Fatih Akins «Der Goldene Handschuh» ist seine Hommage an das Genre Horror

Bahareh Ebrahimi

Keine schöne Geschichte

Das sozialrealistische Horrordrama »Nach dem Urteil« zeigt einen eskalierenden Ehescheidungskrieg

Thomas Blum

Der Klang des Besiegtwerdens

In dem Biopic »Nico, 1988« geht es um das Vergehen der Zeit, das Altern und das Scheitern

Thomas Blum

Aus Angst vor der Kraft der Filme

Das letzte Kino in Gaza ist heute eine Ruine. Selbst viele Jahre nach seiner endgültigen Schließung zeugt es noch von der Sehnsucht nach Filmen. Eine Spurensuche

Miriam Sachs

Mostly Harmless

Der Gartenzwerg-Animationsfilm »Sherlock Gnomes« mixt zwei klassische Stoffe: »Romeo und Julia« und »Sherlock Holmes«

Felix Bartels