Artikel zum Schlagwort »Klimabewegung«

ndPlus

Streik ist ein Bildungsziel

Was passiert mit den Schülern, die gegen die Klimakatastrophe auf die Straße gehen?

Mesut Bayraktar

Das System brennt

Die Klimakrise hat das Zeug, eine neue Bewegung für weltweite Gerechtigkeit und progressive Systemkritik zu entfachen.

Lorenz Gösta Beutin

Schüler politisieren die Zukunft

Die Soziologen Dennis Eversberg und Matthias Schmelzer über notwendige Unterstützung für Fridays For Future

Dennis Eversberg und Matthias Schmelzer
ndPlus

»Wir sind nicht süß!«

Auch in Berlin demonstrieren seit Wochen Schülerinnen und Schüler für ihre Zukunft und dafür, dass etwas passiert

Tim Zülch

Ewige Jugend

Leo Fischer über den Zorn, den alte Konservative über die klimastreikenden Schüler ausgießen

Leo Fischer

Das Hambacher-Wald-Syndrom

In NRW und Brandenburg werden Klimaaktivisten kriminalisiert. In Berlin gibt es Morddrohungen gegen Klimastreik-Schülerinnen

Lorenz Gösta Beutin.

Erbärmlicher Angriff

Sebastian Bähr über die Attacke des CDU-Politikers Ziemiak auf Greta Thunberg

Sebastian Bähr

Der Ausstieg bleibt Handarbeit

Die Klimabewegung muss weiter Druck für einen schnellen Ausstieg aus der klimaschädlichen Kohle machen, meint Sebastian Weiermann.

Sebastian Weiermann

Kompromiss mit Wermutstropfen

Laut dem Bericht der Kohlekommission soll der Ausstieg aus der Kohleverstromung frühestens 2035 kommen

Verena Kern und Jörg Staude

Attacken und Debatten

Im Hambacher Forst ist es um Weihnachten zu mehreren Attacken auf RWE-Einrichtungen gekommen / Unterstützer der Besetzungen diskutieren jetzt über Gewalt und Militanz

Sebastian Weiermann