Artikel zum Schlagwort »KommunistInnen«

»Ohne uns kein Fortschritt«

Fabien Roussel über die stolze Vergangenheit der Französischen Kommunistischen Partei und die gegenwärtigen Herausforderungen

Opfer des BRD-Systems

Erich Passarge vom Gewerkschaftsbund FDGB saß von 1957 bis 1960 in Kassel im Gefängnis

Andreas Fritsche

Jetzt sind die Kommunisten dran

In den Philippinen hat das Duterte-Regime nach den Drogensüchtigen nun die linke Opposition im Visier

Rainer Werning

Der Geist der Bolschewiki

Er war Mitbegründer des sozialistischen Jugoslawiens, das seine Nachfolger nicht retten konnten: Eine neue Biografie über Tito.

Elfriede Müller

Kommunist ohne Kommunismus

Auf der diesjährigen Tagung der Peter-Hacks-Gesellschaft wurde über den Marxismus bei Hacks gesprochen

Christopher Wimmer

Ein bewegtes Leben

Jörg Becker veröffentlichte die Biografie von Gustav Flohr aus »Bergisch Moskau«

Hans-Gerd Oefinger

Die Zunge und der Zahn

Claudia Pineiro erinnert sich in »Ein Kommunist in Unterhosen« an die Militärdiktatur in Argentinien

Irmtraud Gutschke

Erfurter Legende

Die Verfälschung der Biografie des Kommunisten Paul Schäfer in der DDR.

Velten Schäfer

Linke Alternative

Präsidentschaftskandidat der KP in Portugal heißt João Ferreira

Peter Steiniger

Feiern im Krisenmodus

Pressefest der »L’Humanité« fand unter Corona-Bedingungen statt

Ralf Klingsieck, Paris

Klima des Misstrauens

Die Bildungsgewerkschaft GEW und der »Radikalenerlass« - eine Fallstudie.

Alexandra Jaeger