Artikel zum Schlagwort »Kosmos«

Dünne Luft auf dem Mars

Die Atmosphäre des Planeten war auch früher nicht dicht genug für flüssiges Wasser

Martin Koch

Universum ohne Materie

Wie ein neuer Quellenfund belegt, suchte Albert Einstein schon 1931 nach einer Alternative zum Urknall. Doch er verrechnete sich

Martin Koch
ndPlus

Trügerische Satellitenbilder

Studie zeigt: Die Bilder aus dem All spiegeln mehr Grün vor, als tatsächlich vorhanden ist

Norbert Suchanek , Rio de Janeiro
ndPlus

Kein Geld für lange Wellen

NASA-Ausstieg bei Infrarot-Teleskop SOFIA belegt geringe Verlässlichkeit der US-Raumfahrtagentur bei Kooperationsverträgen

Jacqueline Myrrhe

Hindernislauf zum Mars

Die Strahlung der Sonne macht nicht nur den Flug riskant. Auch auf dem Planeten werden sich Menschen einbunkern müssen

Steffen Schmidt
ndPlus

Im stillsten Dorf der USA

Die Weltraumlauscher von Green Bank in den Bergen West Virginias dürfen nicht mal Handys bei sich tragen

Antje Passenheim, Washington

NASA muss mal wieder sparen

Die US-Weltraumbehörde muss sich entscheiden. Für laufende Programme und die Marsprojekte gleichzeitig reicht das Budget nicht

John Dyer
ndPlus

Einsteins Raum wird zerstückelt

Physiker entwickeln neues Modell zur Vereinigung von Quantenmechanik und Allgemeiner Relativitätstheorie

Martin Koch

Nestflüchter

Voyager 1 / Im Alter von 36 Jahren verlässt die Sonde das Heimat-System

Steffen Schmidt

Hochzeit am Rande des Abgrunds

In Bremen können Paare jetzt auch im Fallturm des Zentrums für Raumfahrttechnologie getraut werden

Alice Bachmann, Bremen

Orbitaler Ordnungsdienst

UN-Experten diskutieren in New York über die Vermeidung von Gefahren

Wolfgang Kötter
ndPlus

Unser Freund, das Atom

In der Leipziger Ausstellung »Science Fiction in Deutschland« tritt Juri Gagarin gegen Darth Vader an

Thomas Blum
ndPlus

Emanzipation im Weltall

Vor 50 Jahren umkreiste die sowjetische Kosmonautin Valentina Tereschkowa die Erde

Martin Koch

Die Spirale im All

Ein Satellit aus Bremen soll bei der flächendeckenden Überwachung der Meere helfen

Irena Güttel, dpa