Artikel zum Schlagwort »Kreuzberg«

Hü oder Hott?

Sarah Liebigt über die Kunst des Verantwortungsgeschachers

Sarah Liebigt

Brandstiftung auf der Cuvry-Brache

Drei Hütten auf besetztem Bauland beschädigt / Bewohner müssen Gelände verlassen

Celestine Hassenfratz und Sarah Liebigt

Eine Nacht Schonfrist

Die Thomaskirche will für Flüchtlinge keine Dauerlösung sein / Henkel: Flüchtlinge verhalten sich »schäbig«

Marlene Göring

Gentrifzierungsbremse M99

Linker Infoladen in Kreuzberg soll ausziehen / Unterstützung durch Anwohner und Szene

Peter Nowak
ndPlus

Ein Stadtrat unter Druck

Die Bezirksverordnetenversammlung debattierte über die Abwahl Hans Panhoffs (Grüne)

Malene Gürgen
ndPlus

Besser als nichts

Eine Unterschrift schützt nicht vor Abschiebung. Ein Tag vor der von Flüchtlingen besetzten Schule in Kreuzberg

Astrid Schäfers
ndPlus

Ohlauer nach Kreuzberger Kompromiss wieder frei

Polizeieinsatz kostete bisher mehr als fünf Millionen / Wowereit nach über einer Woche Belagerungszustand: Gut, dass keine Konfrontation entstanden ist / Räumung von durch Flüchtlinge besetzte Schule vom Tisch

ndPlus

Grüne ohne Maß

Tom Strohschneider über die von Flüchtlingen besetzte Schule in Kreuzberg, das Räumungsersuchen des Baustadtrates und die Selbstdemontage einer Partei

ndPlus

Besetzte Schule: Polizei stellt Ultimatum

Bezirk Kreuzberg soll sich entscheiden - sonst ziehen die Beamten ab / Linken-Politiker: Das ist Erpressung / 100 Demonstranten ziehen friedlich durch die Sperrzone

ndPlus

Hunderte protestieren gegen Räumung besetzter Schule

Polizei bedroht und schlägt friedliche Demonstranten / Besetzte Schule: Grüner Stadtrat will räumen lassen / Behörden: Keine Räumung am Dienstag / Prominente Unterstützer fordern in Aufruf Lösung des Konfliktes ohne Polizei