Artikel zum Schlagwort »Kreuzberg«

»Wort halten!«

Dokumentation der Erklärung zur Solidarität mit den Geflüchteten auf dem Dach der von Flüchtlingen besetzten Schule in Berlin

Die Moderatorin

Monika Herrmann, Bürgermeisterin des Berliner Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg

Jürgen Amendt

Von Lampedusa in die Ohlauer

Wer sind die Flüchtlinge, die in der Schule so verzweifelt um einen Aufenthalt kämpfen? nd stellt zwei von ihnen in einem Doppelporträt vor

Astrid Schäfers
ndPlus

Besetzte Schule: Polizei räumt Sitzblockaden

Innensenator Henkel will Staatssekretär schicken - aber nur, wenn die Flüchtlinge die Schule in der Ohlauer verlassen / Treffen an neutralem Ort vorgeschlagen / Refugees lehnen Vorschlag ab

ndPlus

Zuckerbrot und Peitsche

Martin Kröger über die Räumung der Gerhart-Hauptmann-Schule

Martin Kröger

Tanz vorm Roten Rathaus

Flüchtlinge der besetzten Kreuzberger Schule fordern, Fehler bei der Registrierung zu korrigieren

Marina Mai
ndPlus

6000 verhinderten Naziaufmarsch

Rechtsextremisten konnten wegen Blockaden nicht durch Kreuzberg laufen / Wowereit dankte Demonstranten

Paul Liszt
ndPlus

»Berlin nazifrei«: Tausende blockieren NPD-Aufmarsch

Bündnis kritisiert Polizei: Warum durften gewaltbereite Rechtsradikale überhaupt loslaufen? Beamte teils mit Tränengas und Pfefferspray im Einsatz - mehrere Festnahmen / NPD meldet neue Demo an