Artikel zum Schlagwort »Landtagswahlen 2016«

ndPlus

Von der Angst zur Transformation

Tomasz Konicz spricht sich dafür aus, die Befürchtungen der »kleinen Leute« endlich ernst zu nehmen – anders als die AfD

Soll die Linkspartei im Nordosten mitregieren?

Ein Pro und Contra: Aert van Riel warnt vor Rot-Rot - Tom Strohschneider meint dagegen, die Partei dürfe die Option Mitregieren nicht links liegen lassen

Aert van Riel und Tom Strohschneider

Die Hoffnung und die linke Seite

Was tun gegen den Rechtsruck? Politik muss wieder einen Unterschied machen, sagen Klaus Lederer und Gregor Gysi

Tom Strohschneider

Rechte Nostalgie

Wolfgang Hübner über die Wahl 
in Mecklenburg-Vorpommern

ndPlus

TV-Debatten für alle

Wer darf zum Duell? Robert D. Meyer erklärt, warum die Öffentlich-Rechtlichen im Wahlkampf jeder Partei die gleichen Chancen einräumen sollten

Robert D. Meyer

AfD sorgt für Ärger am Laternenpfahl

Wie sich die Rechtspartei im Wahlkampf in Mecklenburg-Vorpommern als Opfer einer angeblichen Zerstörungswut der politischen Konkurrenz inszeniert

Robert D. Meyer
ndPlus

NPD hilft AfD in Mecklenburg

Rechtsradikale verzichten auf eigene Direktkandidaten / Stimmen könnten in einigen Wahlkreisen für Rechtspopulisten entscheidend sein

Robert D. Meyer
ndPlus

Haseloff braucht zwei Anläufe

Sachsen-Anhalts Regierungschef fehlten im ersten Wahlgang drei Stimmen, um erneut Ministerpräsident zu werden

Beim Nachzählen geschrumpft

Sachsen-Anhalt: LINKE im Magdeburger Landtag verliert noch ein Mandat, während die AfD profitiert

Hendrik Lasch, Magdeburg