Artikel zum Schlagwort »Landwirtschaft«

ndPlus

Die Gelbwesten von einst

In seinem neuen Buch fegt Éric Vuillard durch die Bauernkriege

Stefan Ripplinger

Kleine Höfe versus Großbetriebe

Auf einer Fachtagung der Linkspartei werben Umweltschützer und Bauernverband für unterschiedliche Wege in der Landwirtschaft

Sebastian Haak, Sömmerda
ndPlus

Vielfalt nur noch im Museum?

Die Welternährungsorganisation FAO warnt vor dem galoppierenden Schwund der Biodiversität. Am Berliner Naturkundemuseum wird für eine bessere Datenbasis geforscht.

Manfred Ronzheimer
ndPlus

Ein zwiespältiges Verhältnis

Was «Hoimed» (Heimat) für einen schwäbischen Lokalhistoriker praktisch bedeutet.

Eberhard Kogel

Für Europa, gegen die PiS!

Polens größte Oppositionspartei »Bürgerplattform« schmiedet Koalition für EU-Wahl

Felix Jaitner