Artikel zum Schlagwort »Literatur«

Diese Hörfehler

Katharina Mommsens Goethe-Dokumentation

Klaus Bellin
ndPlus

Deutsche Gründlichkeit?

Die belorussische Schriftstellerin Marina Naprushkina begleitete Migranten beim Gang zu den Ämtern

Rupert Neudeck
ndPlus

Leseprobe

Illegal in Deutschland

»Tief Ilse« über Bitterfeld

Dirk Laucke über einen Abiturienten ohne Studienplatz und einen Vater, der Briefe nach Chile an Margot Honecker schreibt

Irmtraud Gutschke

Der Reiz des Unvollendeten

»Wenn ich groß bin, werd’ ich Dichter« - frühe Texte bekannter Gegenwartsautoren

Sabine Neubert

Kein bisschen Südsee

Wer wissen will, was da war, wird ohne den Band »Abspann« und andere Bücher von Hermann Kant nicht auskommen

Klaus Joachim Herrmann
ndPlus

Verlorenes Wir-Gefühl

Robert Foltin schlägt eine weiten Bogen, um die Geschichte der Autonomen zu erzählen, bleibt aber eine griffige Definition der Bewegung schuldig

Florian Schmid
ndPlus

Aufwärts. Und zwar steil!

Gerhard Henschel legt den sechsten Band seines außergewöhnlichen autobiografischen Romanprojektes vor

Guido Speckmann