Artikel zum Schlagwort »Literatur«

ndPlus

Gespenster

NIEMANDSTAL. Literatur aus Island

Irmtraud Gutschke

Mord nah am Menschen

Regional-Krimis werden immer beliebter – was man etwa in der Eifel sieht

Birgit Reichert, dpa
ndPlus

Warum fasziniert uns das?

Charlotte Roche begreift ihr Buch »Schoßgebete« als Traumatherapie

Martin Hatzius
ndPlus

Auf Spurensuche

Klaus Schuhmann über Goethe, Schiller, Hölderlin, Heine

Horst Haase
ndPlus

Poesie des Experiments

Im Literaturhaus begeistert mit Dokumenten aller Art »Die Ernst Jandl Show«

Kilian Klenze

Die Sehnsucht, ein Anderer zu sein

»Kippenberg« von Dieter Noll: Der Roman wurde kein Renner und sagt doch viel über das Land, in dem er entstand

Christel Berger

Zwischen Tourismus und Tsunami

Das Jakarta Berlin Arts Festival verbindet mit Theater, Musik, Literatur und Kunst die Partnerstädte

Volkmar Draeger

Der Pfarrer in der Bücherburg

Ein Pastor aus Niedersachsen hat in den vergangenen 20 Jahren Literatur aus der DDR vor der Vernichtung gerettet

Reimar Paul

Hanseatischer Demokrat

Fixstern am literarischen Himmel: Siegfried Lenz wird morgen 85 Jahre alt

Eberhard Reimann