Artikel zum Schlagwort »Literatur«

ndPlus

Worthunger wider Todesangst

Das Literaturhaus Berlin zeigt »Herta Müller. Der kalte Schmuck des Lebens«

Volkmar Draeger
ndPlus

Mekka für Sammler

39. Leipziger Film-Literatur-Messe lädt ein

Heidrun Böger

Der Ästhet

Fritz J. Raddatz / Der Schriftsteller erhielt den Hildegard-von-Bingen-Preis für Publizistik

Hans-Dieter Schütt

Bunte Republik Suhl

Zehnter Thüringer Kunst- und Literatursommer beginnt

Danuta Schmidt
ndPlus

Parallelwelten

Funkelnde Sekundärliteratur: Bücher von und über Daniel Kehlmann

Irmtraud Gutschke
ndPlus

Warten auf Erlösung

Neue Goethe-Editionen: ein Band mit Briefen und der »Werther« von 1774

Klaus Bellin

Schreiben war Leben

»Verboten – verfemt – vertrieben«: Edda Ziegler über Schriftstellerinnen im Widerstand

Sabine Neubert
ndPlus

Weibliche Normalos

Männer unterscheiden sich stärker voneinander als Frauen

Walter Schmidt
ndPlus

Wer ist Anja?

Strauß im »Focus«

Hans-Dieter Schütt
ndPlus

Lieber ein bisschen mehr reingepackt ... als zu viel herausgenommen

Der Schriftsteller Dietmar Dath im Gespräch mit Martin Hatzius – über den sozialistischen Klassiker Peter Hacks, den Kommunisten Goethe über den politischen Literaturstreit zwischen Klassik und Romantik und über den Anspruch, den die Kunst an das Leben stellt.