Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Literatur«

Verschlungene Wege

René Halketts Buch »Der liebe Unhold«: Ein unbekanntes Zeugnis der Exilliteratur

Klaus Bellin

Man versucht zu leben

Booker-Preisträger Aravind Adiga erzählt vom heutigen Mumbai

Fokke Joel

Unter Geiern

Karl May und sein Spätwerk. Ein Symposium in Leipzig

Ingolf Bossenz
ndPlus

Den Bach hinunter

Leipziger Buchmesse: Feuilleton, alte Zeit und neues Europa

Martin Hatzius

Bücher und Debatten

Dirk v. Petersdorff gelang eine überaus anregende Literaturgeschichte der BRD

Werner Jung

Rufe aus dem Osten

Thomas Mann in der DDR: Georg Wenzel frischt seine Erinnerungen auf

Klaus Bellin