Artikel zum Schlagwort »Mieten«

Diakonie: »Wohnen ist ein Menschenrecht«

Präsident Lilie will Bodenspekulationen eindämmen / »Eigentum verpflichtet. Das gilt für Unternehmen, für Privatleute, aber auch für den öffentlichen Sektor«

Elemente der Rebellion

Zur Halbzeit von Rot-Rot-Grün in Berlin ist die Stadtentwicklung auf Kurs.

Nicolas Šustr
ndPlus

Zu Hause im »Gazastreifen«

In Berlin-Neuköllns Sonnenallee treffen die unterschiedlichsten Kulturen aufeinander.

Marie Frank

Hoch die Tassen

Das Kneipenkollektiv Tristeza in Neukölln hat finanzielle Probleme und bittet um Solidarität

Marion Bergermann

Platz für die Psyche

Markus Drescher über neues Wohnen, Flächenverbrauch und grüne Kräfte

Markus Drescher

Enteignung ab einer Handvoll Euro

Aktivisten des Volksbegehrens zur Vergesellschaftung von Wohnkonzernen haben Entschädigungen durchgerechnet

Nicolas Šustr