Artikel zum Schlagwort »Mietenwahnsinn«

Der Mietendeckel wäre nur ein Anfang

Stadtpolitische Initiativen in Berlin sehen in der geplanten Regulierung zwar einen Fortschritt, aber nicht das ultimative Mittel gegen Verdrängung

Martin Kröger

Schimmel, Müll, Leerstand

Mieter am Kreuzberger Mehringplatz demonstrieren gegen Vernachlässigung ihrer Häuser

Nicolas Šustr

»Und wir so: Hey, what?!«

Kann das Moviemento in Berlin, das älteste Kino Deutschlands, gerettet werden? Ein Gespräch mit Betreiber Wulf Sörgel

Christof Meueler

Die Stadt zurückerobern

Dresden: Hausbesetzer protestieren mit Aktion gegen Mietwucher und Spekulation

Michael Bartsch, Dresden

Baustadtrat in der Defensive

Bis zu 346.000 Euro Schaden für Friedrichshain-Kreuzberg wegen Problemen mit »Diese eG«

Nicolas Šustr
ndPlus

Ausverkauf wider Willen

Das Kleidungsgeschäft »Modeinstitut« in Friedrichshain muss nach siebzehn Jahren gehen, nachdem die Fortis Group das Haus gekauft hat

Peter Nowak