Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Mobilität«

ndPlus

Bewerbung als Schaufenster

Region im Wettbewerb um Elektromobilität / Unternehmer des UVB optimistisch

Klaus Joachim Herrmann
ndPlus

Sozialtickets unter Druck

Initiativen fordern mehr Mobilitätshilfen, doch die Mittel werden knapp

Marian Krüger

Mobilitätsdienste auf der Kippe?

Heidi Knake-Werner ruft die Bundespolitik zur Unterstützung auf / Knake-Werner ist Vorsitzende der Berliner Volkssolidarität. Bis 2009 war sie Sozialsenatorin

ndPlus

Bluhm ringt mit Wowereit um ÖBS

Mobilitätsdienst wird zwar ausgeweitet, aber über weitere Stellen entscheidet heute Spitzengespräch

Martin Kröger
ndPlus

Streitfrage: Brauchen wir mehr Fernbus-Linien?

Wer in Deutschland lange Strecken zurücklegen will, nimmt entweder das Auto oder die Bahn. Linienbusse spielen keine allzu große Rolle. Grund sind strenge gesetzliche Vorgaben: Genehmigungen für Fernbus-Linien gibt es bislang nur, wenn sie die Verkehrsverhältnisse verbessern – also nicht einer Bahnlinie Konkurrenz machen. Die Bundesregierung will nun den Fernbusverkehr massiv ausweiten. Über das Ausmaß der Liberalisierung wird diskutiert. Denkbar ist eine völlige oder eine begrenzte Freigabe, bei der pro Strecke nur wenige Betreiber Lizenzen erhielten. Ein Gesetzentwurf ist fertig und wird nun an Verbände gehen. Im April könnte er dem Kabinett vorliegen.

ndPlus

Werkbank und Versuchslabor

4. Wirtschaftskonferenz in Berlin: Hauptstadtregion will in Elektromobilität investieren

Sarah Liebigt

Von Niederlagen und Siegen

Mobilitätskonferenz: Gewerkschafter berichten über Lage der weltweiten Autoindustrie

Barbara Martin, Stuttgart