Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Myanmar«

Infrastruktur um jeden Preis

Die Thailand-Birma-Bahn wurde von Zwangsarbeitern errichtet. Mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs in Südost- und Ostasien scheiterte auch Japans größtes Bauprojekt.

Rainer Werning

Im Angesicht der Katastrophe

Corona hat die geflüchteten Rohingya in Bangladesch erreicht, ungeschützt im größten Flüchtlingslager der Welt

Philipp Hedemann
ndPlus

Verfassungsreform vor dem Aus

Ziviler Regierung in Myanmar gelingt es nicht, den Einfluss des Militärs zu beschränken

Thomas Berger
ndPlus

Paradies nur für Touristen

Besucher Myanmars bewundern Tempel und Paläste, ihnen bleibt meist verborgen, was Inge, Sua und Noon sehen

Mia Kruska

Besondere Beziehungsgeflechte

Chinas Präsident Xi in Myanmar / 70 Jahre nach Erstaufnahme diplomatischer Kontakte geht es um wirtschaftlich-infrastrukturelle Großprojekte

Thomas Berger
ndPlus

Erhobenen Hauptes nach Den Haag

Myanmars Regierungschefin will Genozid-Vorwurf an Rohingya vor dem Internationalen Gerichtshof entkräften

Thomas Berger
ndPlus

Kein Geld für Rohingya

Flüchtlinge in Bangladesch verweigern wegen mangelnder Sicherheitsgarantien Rückkehr nach Myanmar

Thomas Berger
ndPlus

Ein Dach aus alten Reifen

In Myanmar verhilft eine Nichtregierungsorganisation Müll zu neuer Bestimmung

Thomas Berger, Yangon
ndPlus

Hass in roten Gewändern

Myanmar fahndet weiter nach dem radikalen Mönch Ashin Wirathu

Thomas Berger