Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »NS-Aufarbeitung«

Akt der Aufklärung

Tom Strohschneider über die viel zu späte Ehrung für die Klarsfelds

Tom Strohschneider
ndPlus

Klarsfelds geehrt

Bundesverdienstkreuz für Aufarbeitung von NS-Verbrechen

ndPlus

Kriegsversehrte Gemälde mahnen

Niedersachsens Landesmuseum zeigt »Brandbilder« - manche davon erinnern an NS-Terror gegen jüdische Sammler

Hagen Jung, Hannover
ndPlus

Beate und Serge Klarsfeld bekommen Bundesverdienstkreuz

Linksfraktionschef: »Späte, aber in jeder Hinsicht verdiente Ehrung für die außerordentlichen Verdienste dieser beiden mutigen Antifaschisten« / Bundespräsident Gauck hat Urkunde bereits unterzeichnet

Tom Strohschneider

Dass ein gutes Deutschland blühe

Der 8. Mai bleibt ein Tag bitterer Erinnerung und ein Tag von außen gewährter neuer Chancen. Von Friedrich Schorlemmer

Friedrich Schorlemmer
ndPlus

Wer nicht feiert, hat verloren

Gedenken an die Befreiung am 8. Mai 1945 / Gauck und Lammert würdigen Befreier / Altmaier verteidigt Merkels Fernbleiben bei Moskauer Siegesparade / Linkspartei fordert gesetzlichen Feiertag / Bartsch: Antifaschismus ist mehr als eine Gegen-Bewegung

Thüringen feiert den Tag der Befreiung

Rot-Rot-Grün will gesetzlichen Gedenktag / CDU lehnt ab: Knüpft an »die Antifaschismuslesart der SED« an / Zeitungskommentar: »Der 8. Mai ist kein Feiertag«

ndPlus

Wo der Nazi nicht feiert

In Demmin stilisiert die NPD die Deutschen als ein Volk von Opfern

Fabian Lambeck