Artikel zum Schlagwort »Neonazi«

Klein war das Volk

350 Menschen protestieren gegen Auftakt von AfD-Demoreihe in Berlin

Paul Liszt

»Der Bamberger Nazi-Szene ist alles zuzutrauen«

Waffen, Sprengstoff, Anschlagpläne lassen Sorgen vor neuem Rechtsterrorismus wachsen / Experte: Rolle von Neonazis in Pegida-Bewegung wird unterschätzt / Debatte: Wo beginnt rechter Terror?

Kölner Proteste gegen rechte Aufmärsche

Gericht bestätigt Auflagen der Polizei für Hogesa-Kundgebung: »unanfechtbar« / Behörden: »Sonntag wird ein sehr schwerer Tag« / Zahlreiche Proteste geplant

ndPlus

Bundesweit Proteste gegen rechte Aufmärsche

Am Samstag gab es Aktionen gegen AfD, Rassismus und Neonazis in Köln, Berlin, Nürnberg, Heidelberg, Markleeberg, Gotha, Bad Fallingbostel, Waltershausen, Pößneck - der große Überblick

Haftstrafe für Betreiber von Neonazi-Website Thiazi.net

Geplante Asylunterkünfte in Rheinland-Pfalz angegriffen / Bericht über Analyse des BKA: 2015 schon über 460 Anschläge auf Asylunterkünfte / Polizei räumt asylfeindlichen Protest vor Flüchtlingsunterkunft in Dresden

Nach AfD-Marsch in Halle: Angriffe auf Linke

Rund 500 kommen zu Anti-Asyl-Aktion der Rechtspartei / Attacke von rund 25 Neonazis auf Gegendemonstranten / Rund 1.500 demonstrieren gegen »dumpfe Parolen und Hass«

ndPlus

Erfurt: Protest gegen AfD wird größer

Demonstration gegen Anti-Asyl-Aufmarsch mit starkem Zulauf / Rechtspartei verliert Zulauf / Anzeige wegen Hitlergruß, Angriffsversuche von Neonazis auf Gegendemonstranten

Bamberg: Neonazis planten offenbar mehrere Anschläge

Asylunterkünfte und linke Gruppe als Ziele / Beschuldigte stammen aus Umfeld der Kleinstpartei »Die Rechte« und des Pegida-Ablegers Nügida / Mehrere Kilo Sprengstoff sichergestellt / Staatsanwaltschaft: Gruppe ist »ernst zu nehmen und gefährlich«

ndPlus

Rassisten bleiben unerkannt

21 Brand- und Sprengstoffanschläge auf Asylunterkünfte seit Anfang 2015 in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen