Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Niedriglohn«

Systemrelevante Niedriglöhner

Linke-Anfrage: Drei Viertel der Verkäuferinnen und Verkäufer in Deutschland arbeiten im Niedriglohnbereich

Mächtig ausgebeutet

Roberto J. De Lapuente über Arbeitskräfte, die vom Jobwunderland nicht profitieren.

Roberto J. De Lapuente

In Häppchen serviert

Nachrichten von steigenden Bezügen der DAX-Vorstände und vom geprellten Mindestlohn sind eine Soße, meint Roberto De Lapuente

Roberto De Lapuente

Schlusslicht Deutschland

Im westeuropäischen Mindestlohn-Vergleich sieht Deutschland schlecht aus. Viele erhalten ihn nicht einmal

Otto König und Richard Detje

Immer mehr Hartz IV für Menschen in Arbeit

2017 übersprang das an Aufstocker gezahlte Geld erstmals die Zehn-Milliarden-Marke / LINKE-Arbeitsmarktexpertin Zimmermann: Subventionieren seit vielen Jahren Arbeitgeber, die Niedriglöhne zahlen

Friede, du billiges Würstchen!

Deutschland ist eine einzige Dumpinggesellschaft, meint Roberto J. De Lapuente. Das wird einem vor allem beim Einkaufen bewusst

Roberto J. De Lapuente

West-Ost-Gefälle

Grit Gernhardt findet unterschiedliche Löhne ungerecht

Grit Gernhardt