Artikel zum Schlagwort »Norwegen«

ndPlus

Anstrengend, aber sinnvoll

Die natürliche Geburt ist die erste gemeinsame Arbeit von Mutter und Kind.

Ulrike Henning
ndPlus

Keine Lust zu rechnen

Mit einem Sieg gegen Norwegen können sich die deutschen Spielerinnen bei der Handball-WM für ein starkes Turnier belohnen

Björn Pazen und Eric Dobias, Kumamoto
ndPlus

Fischer, Bauern, Wikingerdarsteller

Der hohe Norden Norwegens ist menschenleer,Nicht mal eine halbe Million Menschen leben auf 100.000 Quadratkilometern. An Attraktionen indes mangelt es nicht.

Tom Mustroph
ndPlus

Ideologisierte Feindschaft

Trond Berg Eriksen, Håkon Harket und Einhart Lorenz über Judenhass von der Antike bis in die Gegenwart

Harald Loch
ndPlus

Die Angst vor den Lachsen

Krabbenfischer am Beagle-Kanal sehen ihre Existenz durch geplante Raubfischfarmen bedroht

Jürgen Vogt, Feuerland

Welche Farbe hatten die 70er?

»Die Welt, die meine war. Die siebziger Jahre«: Ketil Bjørnstad setzt seine Mammut-Autobiografie fort

Sabine Neubert
ndPlus

Der Führer furzt Eichenlaub

Politkunst in Wolle: Eine Frankfurter Schau bietet die Wandteppiche von Hannah Ryggen zur Wiederentdeckung an

Georg Leisten
ndPlus

Lohn der Unabhängigkeit

Seit Jahren wächst die Auflage der linken norwegischen Tageszeitung »Klassekampen« gegen den Trend. Wie ist das zu erklären?

Aert van Riel, Oslo
ndPlus

»Aus dem Blut kann man Pfannkuchen machen«

Wie schon ihr Urgroßvater züchtet Laila Inga Rentiere. Die meisten leben in den Bergen, einige hält sie auf ihrem Hof – zur Anschauung für Schulklassen und Touristen

Tom Mustroph
ndPlus

Dialog in Barbados

Venezuelas Konfliktparteien treffen sich auf norwegische Vermittlung in der Karibik

Margioni Bermúdez