Artikel zum Schlagwort »Occupy«

Nicht ganz ein Manifest

Occupy, Tahrir-Platz und Pegida als »Versammlung der Prekären«? Philosophin Judith Butler widmet sich der Aneignung der Straße

Johannes Kuhnert

Die Globalisierung und ihre Gegner

Jeder braucht wohl so seine Bezeichnung. Attac und die Demonstranten, die bei den G8-Gipfeln auflaufen, werden in vielen Medien plump als »Globalisierungsgegner« tituliert. Dieses Label ist eine Diffamierung. Denn es soll diese Gruppen als antiquiert skizzieren.

Roberto J. De Lapuente

CDU-Politiker setzt Pegida mit Occupy gleich

Spahn wirft Kritikern der rechten Bewegung vor, Öl ins Feuer zu gießen / Grünen-Chefin Peter warnt vor »Klima der Angst« / CDU-Abgeordneter aus Dresden begrüßt »Dialog-Strategie« von Pegida

ndPlus

Von Occupy bis Syntagma

Mario Candeias und Eva Völpel über neue Protestbewegungen

Florian Schmid

Die Warnung des Alt-Präsidenten

Am Protesttag gegen die Troika-Sparpolitik gingen in Spanien und Portugal tausende Menschen auf die Straße

Ralf Streck, San Sebastián