Artikel zum Schlagwort »Parlamentswahl«

Italien steuert auf Neuwahlen zu

Präsident Mattarella lehnt Kandidaten für Amt des Finanzministers ab / Wirtschaftsexperte Cottarelli soll Übergangsregierung führen

Italien steuert auf Neuwahl zu

Koalitionsgespräche zwischen Fünf-Sterne-Bewegung und Lega gescheitert / Staatspräsident schlägt »neutrale« Regierung vor

Lena Klimkeit und Annette Reuther, Rom

Ungarns ewiger Orbán

Ministerpräsident steht nach der Parlamentswahl vor seiner vierten Amtszeit

Thomas Roser, Budapest

Orbans Fidesz siegt deutlich

Nationalistischer ungarischer Regierungschef durch 48,8 Prozent für seine Partei gestärkt / Linke Liste MSZP-P bei 12,4 Prozent / Jobbik-Chef tritt zurück

Peter Murphy, Budapest
ndPlus

Nur vereint eine Chance gegen Orbán

Die Fidesz-Niederlage bei einer Bürgermeisterwahl weist Ungarns Opposition den Weg für die Parlamentswahl

Hanna Ongjerth, Budapest

Die Wahl der Qual

Fortgesetzte Wirtschaftskrise, zerrüttetes Parteiensystem, rassistisches Klima - die Parlamentswahl in Italien könnte kaum schlechtere Vorzeichen haben

Paola Giaculli

Republik am Gefrierpunkt

Keine klare Mehrheit bei Parlamentswahl und langwierige Regierungsbildung in Italien erwartet

Katja Herzberg

Im Nachtbus auf Jobsuche

In Italien ist die Jugendarbeitslosigkeit hoch, ein unbefristeter Job wird zum »Hauptgewinn«

Alvise Armellini, Udine

Urnengang zur Unzeit

Katja Herzberg über die anstehende Neuwahl des Parlaments in Italien

Katja Herzberg