Artikel zum Schlagwort »Pegida«

Kein Platz für Zwischentöne

Beim Bürgerforum in Leipzig hatten es Fürsprecher der Flüchtlinge nicht leicht

Jennifer Stange, Leipzig

Zurück aus dem Wald

Von Hooligans war kaum mehr die Rede - mit Hogesa und Pegida rücken sie wieder ins Blickfeld

Christoph Ruf

Distanzlos

Frank Richter – Landeszentralenchef mit Abgrenzungsproblemen

Velten Schäfer

Leipzig legt Legida lahm

Islamfeinde attackieren gezielt Journalisten / Pegida droht Legida mit Klage / Zehntausende stellen sich den Islamfeinden entgegen / Pegida-Gründer Lutz Bachmann tritt zurück

Zusammengestellt von Robert D. Meyer
ndPlus

Pegida-Drahtzieher Bachmann posiert als Hitler

Organisator der islamfeindlichen Aufmärsche empört mit Facebook-Foto und rassistischen Beschimpfungen / Behörden prüfen wegen Anfangsverdachts der Volksverhetzung

ndPlus

Rechts wählen statt demonstrieren

Nur wenige Menschen schließen sich in Nordeuropa Pegida-Ablegern an - dafür gewinnen rechte Parteien an den Wahlurnen

André Anwar
ndPlus

Notstand

René Heilig hat Fragen zum Demonstrationsverbot in Dresden

CDU-Politiker setzt Pegida mit Occupy gleich

Spahn wirft Kritikern der rechten Bewegung vor, Öl ins Feuer zu gießen / Grünen-Chefin Peter warnt vor »Klima der Angst« / CDU-Abgeordneter aus Dresden begrüßt »Dialog-Strategie« von Pegida

Foyer, Sendung vom 20. Januar

Schreckgespenst SYRIZA? Rot-rot-grüne Bündnisse auf Bundesebene? Und: Wie sinnvoll sind Versammlungsverbote für Pegida?

Legida - alles nur geklaut?

Leipziger Fotograf Gerhard Gäbler wehrt sich gegen mutmaßlichen Missbrauch seiner Bilder durch Legida-Organisatoren

Celestine Hassenfratz