Artikel zum Schlagwort »Philippinen«

ndPlus

Töten mit Lizenz

Der seit drei Jahren regierende philippinische Präsident Duterte lässt Drogenabhängige umbringen. Politische Gegner, die das öffentlich anprangern, werden verfolgt.

Felix Lill , Manila
ndPlus

Ruby will ein neues Leben

Wie Pädophile sich über das Internet an Kindern auf den Philippinen vergehen - auch von Deutschland aus

Philipp Hedemann, Manila
ndPlus

Mehr Frieden für mehr Autonomie

Im Süden der Philippinen konstituierte sich am Wochenende eine 80-köpfige Übergangsregierung der Moros

Rainer Werning
ndPlus

Muss man sich diese Stadt antun?

Unter den glitzernden Metropolen Südostasiens kann Manila nicht als Augenweide durchgehen. Na und?

Felix Lill , Manila
ndPlus

Neue Hoffnungen im neuen Jahr

Ein Referendum über Autonomie im Süden der Philippinen könnte den Friedensprozess im Land beschleunigen

Thomas Berger, Manila
ndPlus

Jahresausklang in Moll

Im Süden der Philippinen herrscht weiterhin Kriegsrecht, Duterte wirbt für eigene Todesschwadron und hat in Bischöfen neue Feinde ausgemacht

Rainer Werning

Dutertes Bauernopfer

Der Präsident ist für die Toten im Krieg gegen Drogen auf den Philippinen verantwortlich, findet Alexander Isele

Alexander Isele