Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »PiS«

Ein Land schleppt sich zur Wahl

Die Opposition zieht nicht mit, die EU schaut genau hin - der Wahltermin am 10 Mai wird für die PiS zur Belastung

Stephan Fischer

Immer noch ein Hoffnungsträger

Der 43-Jährige tritt als Kandidat des Linksbündnis Lewica bei den polnischen Präsidentschaftswahlen an

Stephan Fischer

Sozialpolitik von rechts

Die nationalkonservative PiS wird bei den anstehenden Wahlen in Polen vermutlich wieder stärkste Partei. Über die Gründe ihres Erfolgs ist in Deutschland selten etwas zu hören.

Susanne Romanowski

Gdansk statt Warschau

Bei den Lokalwahlen in Polen gewinnt die Rechtspartei Recht und Gerechtigkeit unerwartet klar

Wojciech Osinski, Warschau

Buhlen und Bündeln

Stephan Fischer über die im Eiltempo vorangetriebene Justizreform in Polen

Stephan Fischer

Ein Veto aus reinem Kalkül?

Polens Präsident Andrzej Duda hat die Wahlrechtsreform der Regierungspartei PiS gestoppt

Wojciech Osinski, Warschau

Umbauendspurt in Warschau

Während der Staatsumbau der PiS in Polen weitergeht, scheint die Opposition gelähmt, bemerkt Stephan Fischer

Stephan Fischer