Artikel zum Schlagwort »Piratenpartei«

ndPlus

Piraten wollen nicht untergehen

Stefan Körner als Bundesvorsitzender bestätigt / Zeit der internen Auseinandersetzungen soll vorbei sein

ndPlus

Huhu, uns Piraten gibt es noch!

Bundesparteitag in Würzburg: Rückkehr als »Partei des digitalen Wandels«? / Vorsitzender Stefan Körner wiedergewählt / Parteienforscher: Label der amateurhaften Laienschauspielerpartei haftet lange

Profiteur der Flüchtlingsnot

Obwohl es seit Jahren Probleme gibt, macht Berlin weiter mit der privaten PeWoBe Geschäfte

Martin Kröger
ndPlus

Bruno Kramm hat den Hut auf

Piraten wählen neuen Landeschef und wollen interne Entscheidungsfindung neu regeln

Nicolas Šustr
ndPlus

Die Einheit als ein leeres Versprechen

Martin Delius erinnert daran, dass Freiheit aus der eigenen Solidarität und aus dem Vertrauen in die Solidarität der Anderen entsteht

Martin Delius

Austreter

Leo Fischer war Chefredakteur des Nachrichtenmagazins »Titanic«. An dieser Stelle kümmert er sich vierzehntäglich um den liegen gelassenen Politikmüll und dessen sachgemäße Entsorgung

Leo Fischer
ndPlus

Da geht er hin ...

Sarah Liebigt zum Parteiaustritt von Pirat Christopher Lauer

Sarah Liebigt

Stehen die Piraten vor der Spaltung?

Zwischen der Berliner Piratenpartei und dem Bundesverband gibt es heftigen Streit. Inzwischen diskutiert der Landesverband sogar eine Abspaltung - Ausgang ungewiss.

Robert D. Meyer
ndPlus

Twitterversteher

Stefan Körner wurde zum neuen Vorsitzenden der Piraten gewählt

Johanna Treblin
ndPlus

Piraten wollen mehr Dialog - weniger Twitter

Die Partei hat in Halle einen neuen Bundesvorsitzenden gewählt: Stefan Körner setzt auf »mehr Miteinander« / Offene Frage bleibe: Wie soll die zerstrittene Partei wieder in die politische Offensive kommen?

Johanna Treblin
ndPlus

Virtueller Kindergarten

Johanna Treblin über die Wahlschlappe der Piratenpartei

Johanna Treblin