Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Portugal«

Zwischen Lissabon und Moskau

Johny Pitts macht sich in »Afropäisch« auf die Suche nach den Töchtern und Söhnen des Dekolonialismus

Michael Götting

Linke Alternative

Präsidentschaftskandidat der KP in Portugal heißt João Ferreira

Peter Steiniger

Nur so groß wie möglich

Die Portugiesische KP hält an der Ausrichtung der »Festa do Avante!« fest und sorgt damit für heftige Debatten

Peter Steiniger

Gnabry macht den Robben

»Nahe am Weltklassespieler«: Serge Gnabry verhilft dem FC Bayern mit seinen wichtigen Treffern ins Finale der Champions League

Klaus Bergmann, Lissabon

Ist es Surfen oder ist es Paddeln?

Die Weltverbände der Surfer und Kanuten streiten sich, wer das Sagen in der Boom-Sportart Stand-up-Paddle haben soll. Der Sportgerichtshof entschied: Der eine mehr, der andere aber auch!

Jirka Grahl

Auf Eselrücken ins Hinterland

Die Algarve zählt zu den familienfreundlichsten Regionen Portugals. Neben hohen Klippen und einsamen Buchten wartet das Land abseits des Meeres auf kleine und große Entdecker.

Marc Vorsatz

Kontinuität und Wandel

Die linken Parteien sind in Portugals politischer Landschaft fest verankert. Von Peter Steiniger

Peter Steiniger

Heute ein Held

Ein Portugiese rettete 1940 in Frankreich Tausende Leben - per Stempelkissen

Yannic Walther

Soziales Europa dank Corona

Peter Steiniger über die Initiative aus Portugal, Spanien und Italien für EU-weite Grundeinkommen

Peter Steiniger

Leere Betten in Lissabon

Rückschlag für Portugal: Coronakrise trifft Wirtschaft des iberischen Landes hart

Peter Steiniger

Was die »Klapperkiste« hergibt

Portugal hat sich unter Mitte-links-Regierungen weitgehend vom Austeritätsdiktat verabschiedet. Der Kurswechsel ist aber nicht frei von Widersprüchen

Kim Schröther