Artikel zum Schlagwort »Präsidenschaft«

76 Prozent für Putin

Wahlbeteiligung etwas niedriger als vor sechs Jahren / Wahlbeobachter melden 2700 Fälle von Wahlmanipulation

Kubanische Zäsur

Das Parlament wird erstmals keinen Castro zum Präsidenten wählen / Die Generation der Revolution tritt ab

Andreas Knobloch, Havanna

»Alles ist besser als Mugabe«

Heinrich von Pezold, einer der letzten weißen Farmer Simbabwes hofft auf eine Renaissance des Krisenlandes

Philipp Hedemann

Raila Odingas letzter Versuch

Kenias ewiger Oppositionsführer fordert Amtsinhaber Uhuru Kenyatta bei der Präsidentschaftswahl heraus

Anja Bengelstorff, Nairobi
ndPlus

Ein Präsident sieht rot

Der philippinische Präsident Duterte hat der radikalen Linken den Krieg erklärt

Rainer Werning

Merkels toter Frosch

Andreas Koristka über den Glanz, den die Bundeskanzlerin plötzlich neben dem neuen US-Präsidenten ausstrahlt

Andreas Koristka

Sie betreten eine trump-freie Zone

Es gibt Institutionen in Washington, in denen der neue US-Präsident noch nicht präsent ist

Rudolf Stumberger, Washington

Anders als viele meiner linken Freunde

Ist die Niederlage von Le Pen schon sicher? Keineswegs, warnen Autoren wie Édouard Louis und Laurent Binet - und stimmen für Macron

Tom Strohschneider
ndPlus

Türken in Deutschland bleiben zuhause

Die türkische Gemeinde in Deutschland ist angesichts des Ausgangs des Referendums weder euphorisch noch verzweifelt

Sebastian Weiermann, Dortmund
ndPlus

Einig gegen Le Pen

Guido Speckmann über die Debatte der französischen Präsidentschaftskandidaten

Guido Speckmann

Halleluja, Trump!

Sieben Tage, sieben Nächte: Über den Größenwahn des neuen US-Präsidenten

Wolfgang Hübner

Mit »Pussy-Mützen« gegen Trump

Überall in den USA und weltweit sind zahlreiche Demonstrationen zur Amtseinführung geplant / Proteste auch in Berlin

Alexander Isele