Artikel zum Schlagwort »Pro Asyl«

Keine Ruhe auf dem Mittelmeer

Italiens Küstenwache rettet weitere 1000 Bootsflüchtlinge / Abwehr wird verstärkt - auch mit Schusswaffengebrauch

Katja Herzberg
ndPlus

Erdogan kann jetzt per Dekret regieren

Ausnahmezustand über Türkei verhängt / Wissenschaftler dürfen nicht mehr ausreisen / Zehntausende Lehrer suspendiert / Weitere Verhaftungen von Kritikern des Regimes

ndPlus

Pro Asyl: Merkel hat Menschenrechte geopfert

Umgang der Türkei mit Geflüchteten »übertrifft unsere schlimmsten Befürchtungen« / Grünenchef Özdemir: Kanzlerin »rutscht auf den Knien« nach Ankara

Ärzte ohne Grenzen kritisiert EU-Türkei-Abkommen scharf

Bundestag beschließt Einstufung von Maghreb-Staaten als »sichere Herkunftsländer« / Zustimmung des Bundesrats ungewiss / LINKE: »Dies ist ein schwarzer Freitag für das Grundrecht auf Asyl« / Grüne: »Menschenrechte sind nicht relativierbar«

ndPlus

Opposition: Maghreb-Staaten sind nicht sicher

LINKE: Einstufung Marokkos, Algeriens und Tunesiens als sicherere Herkunftsländer sei ein »Blankoscheck für Menschenrechtsverletzungen« / Pro Asyl: Staaten missachten demokratische Grundrechte

ndPlus

Rassismus ist ein Problem der Mitte

Zum Internationalen Tag gegen Rassismus rufen Menschenrechtsorganisationen zu Widerstand gegen rechte Gewalt auf

Christian Baron
ndPlus

Pro Asyl warnt vor »Turbo-Asylverfahren«

Rechtsstaatlichkeit dürfe nicht der Schnelligkeit geopfert werden / Bertelsmann Stiftung: stärkere Vorsortierung der Asylgesuche nötig / Zeithorizont von drei Monaten aus Sicht der Flüchtlinhshilfsorganisation ausreichend

ndPlus

Scharfe Kritik an neuer Asylrechtsverschärfung

Linkspartei, Grüne und Pro Asyl: Regierung nimmt Tod von Menschen billigend in Kauf und belebt das Geschäft der Schleuser / CSU-Chef Seehofer Bayerns sieht sich längst nicht am Ziel und fordert Obergrenze für den Zuzug