Artikel zum Schlagwort »Quote«

Dann eben ohne Quote

Rot-Rot-Grün einigt sich auf Gesetzentwurf zur Erhöhung des Migrantenanteils im öffentlichen Dienst

Rainer Rutz

Aus alt mach neu

Die Partei mit traditioneller Männerquote will sich modernisieren und plant nun eine Frauenquote

Birthe Berghöfer

Männerzeitungen

Studie vonProQuote: Medien werden meist von Männern geführt / Frauenanteil in den Chefredaktionen größerer Lokalzeitungen bei nur 10,2 Prozent

»Es passierte einfach so«

Journalistinnen schreiben weniger Kommentare als ihre männlichen Kollegen. Die »taz« hat eine Quote eingeführt - und das Verhältnis umgekehrt.

Johanna Treblin

Erfolgloser Soft-Push

Nur 23 Prozent der Spitzenforscher aus aller Welt, die die Humboldt-Stiftung fördert, sind Frauen. Im sonstigen akademischen Betrieb sieht es nicht besser aus - auch wegen prekärer Beschäftigungsverhältnisse und hoher Mobilitätsanforderungen.

Moritz Wichmann
ndPlus

Kanada wirbt um Einwanderer

Kanada will im kommenden Jahr 300.000 Einwanderer aufnehmen / Zuzug gut ausgebildeter Ausländer sei wichtig, um Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten

John Dyer, Boston
ndPlus

Doppelspitze: Özdemir bleibt ziemlich allein

Vorstoß des Grünen-Vorsitzenden vielstimmig zurückgewiesen / Co-Chefin Peter: Daran will in der Partei »niemand etwas ändern« / Özdemir reagiert gereizt: »Reflexartige Reaktionen«

ndPlus

Mehr Hering, weniger Dorsch

Die Ostseefischer sehen die neuen EU-Fangquoten positiv, Kritiker warnen jedoch vor anhaltender Überfischung

Martina Rathke, Sassnitz