Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »RB Leipzig«

Angriff abgewehrt

Auch im vierten Vergleich siegt der FC Bayern gegen RB Leipzig und ist wieder an der Spitze

Maik Rosner, München

Wo Leipzig schon die Nase vorn hat

RB Leipzig trifft am Mittwoch im Pokal und am Samstag in der Liga auf das aktuelle Maß der Dinge: Bayern München

Frank Hellmann

Überlebenskampf als Motivation

Folge 122 der nd-Serie »Ostkurve«: Aues Christian Tiffert über Ostderbys, Trainer und Privilegien im Erzgebirge

Alexander Ludewig

Das Ende der Familienfreundlichkeit

Folge 119 der nd-Serie Ostkurve: Bei RB Leipzig hat sich die erste gewaltbereite Fangruppe »L.E. United« gegründet

Thomas Fritz, Leipzig

Das Ende des Höhenflugs

RB Leipzig verliert auch in Bremen. Trotz Platz zwei sieht sich der Aufsteiger in der Krise

Martin Henkel, Bremen
ndPlus

Den Anstand wahren

Mönchengladbach glaubt trotz des 0:1 gegen den AC Florenz an eine Wende - am Sonntag kommt RB Leipzig

Andreas Morbach, Mönchengladbach

Zwischen Abstieg und Chaos

Folge 110 der nd-Serie »Ostkurve«: Fünftligist SSV Markranstädt kämpft ums Überleben

Max Zeising, Leipzig

Wenn Alphatiere angeln gehen

Warum sich Borussia Dortmund und RasenBallsport Leipzig immer ähnlicher werden

Frank Hellmann, Düsseldorf

Bedröppelt zurück ins alte Zuhause

RB Leipzig ist bei Fußballrekordmeister Bayern München chancenlos, bringt den Fans aber trotzdem gute Nachrichten mit

Ullrich Kroemer, Leipzig

Fast zu erfolgreich

Christoph Ruf über den neuen Bundesliga-Spitzenreiter RB Leipzig und dessen Übererfüllung des Fünfjahresplans

Christoph Ruf

Unverschämt - und gut

Die Fußballer von RasenBallsport Leipzig reisen nach Leverkusen, um in der Bundesliga die Tabellenführung zu übernehmen

Alexander Ludewig

Vom Lieblingsfeind zum Ligainventar

Wer so Fußball spielt wie die TSG Hoffenheim, sorgt nicht nur für ordentlich Aufmerksamkeit, der verdient sie auch

Christoph Ruf