Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Referendum«

Brexit-Gegner in Umfrage wieder vorn

Wahlkampf zum Referendum über EU-Verbleibt wird nach Attentat auf Labour-Abgeordnete Cox wieder aufgenommen / Premier Cameron: Trete auch bei Mehrheit für Austritt nicht zurück

Paul Mason gegen Ja zum Brexit

Linker Publizist: »Vote In« als Warnung an die Politik - Ja zum Verbleib ist weder Mandat zum Thatcherismus noch zum Weitermachen wie bisher

»Rausgehen, helfen, offen sein«

Die Linkenpolitikerin Halina Wawzyniak im Gespräch über Frust durch Politik, den AfD-Aufstieg und Schritte zu einer Re-Demokratisierung des Politischen

Tom Strohschneider

Schweiz entscheidet gegen Grundeinkommen

Referendum über Einführung eines bedingungslosen Existenzgeldes laut Hochrechnungen gescheitert / Nein-Lager stimmt mit etwa 78 Prozent dagegen / Kipping: Abstimmung bringt Debatte über Menschenrecht auf gesellschaftliche Teilhabe voran

ndPlus

Als 67 Prozent gegen den Brexit stimmten

Es gab bereits ein EU-Referendum in Großbritannien: 1975 / Konservative Thatcher hat damals EWR-Mitgliedschaft energisch verteidigt

Alfons Luna, London

Nach dem »Nee«: Streit um Referenden

Politiker wenden sich nach Volksabstimmung in den Niederlanden gegen direkte Demokratie zu EU-Fragen in einzelnen Ländern - Netzwerk hält dagegen: »Der Spiegel ist nicht schuld am Bild«

Vincent Körner
ndPlus

Niederländer gegen Ukraine-Abkommen der EU

61 Prozent in Volksabstimmung dagegen / Mitte-Rechts-Regierung will Ratifizierung aussetzen / Rechtspopulisten jubeln / Ukraine sieht Annährung an EU nicht gefährdet

Nolympia gewinnt: Hamburg bewirbt sich nicht

SPD-Bürgermeister Scholz räumt Niederlage ein / »Mehr Demokratie« kritisiert Chancenungleichheit für Gegner der Austragung / Kiel stimmt mit über 65 Prozent für Segel-Austragung

Hamburg sagt Nein: Ein Ja für die Stadt

Tom Strohschneider über einen knappen Sieg von Nolympia, eine deutliche Niederlage für Olaf Scholz - und einen klaren Erfolg für stadtpolitische Vernunft