Artikel zum Schlagwort »Religionsfreiheit«

Die Religion muss warten

Parteitag der Linken vertagt Entscheidung über Laizismus-Debatte / Anträge an Vorstand überwiesen

Tom Strohschneider
ndPlus

Bevölkerung lehnt Islamhetze der AfD ab

Umfrage: Knapp zwei Drittel nennen Behauptung der Rechtspartei falsch, der Islam sei nicht mit dem Grundgesetz vereinbar / Auch interne Kritik an Äußerungen von Gauland und von Storch

Die Kirche im linken Dorf

Brüderlichkeit oder Laizität? Linkspartei steht neue Debatte über Religionspolitik bevor / Antrag zum Parteitag für konsequente Trennung von Staat und Kirche ruft Kritiker auf den Plan

Tom Strohschneider
ndPlus

Pastafaris feiern erste legale Hochzeit

In Neuseeland dürfen die Anhänger der satirischen Spaghettimonster-Kirche nun ganz offiziell heiraten / Staat erkennt Glaubensgemeinschaft an

Barbara Barkhausen

Gott und Darwin

Der Humanistische Verband will Religionen nicht verdrängen, sondern fordert gleiche Rechte

Ines Wallrodt
ndPlus

Nächste Runde im Kampf um Nudelmessen

Die »Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters« will in Templin für ihre »Messen« werben. Das Recht, dafür Hinweistafeln aufzustellen, will der Verein vor Gericht gegen das Land erstreiten.

ndPlus

»Heidenspaß« am Trauertag

Das strenge Tanzverbot an Karfreitag sorgt wieder für Protest in mehreren Bundesländern

Reimar Paul
ndPlus

Steht Gott über dem Gesetz?

Ein Physiker und ein Theologe streiten über Kirche, Glauben und Religion in heutiger Zeit

Martin Koch