Artikel zum Schlagwort »Revolution«

ndPlus

Für einen grundlegenden Perspektivwechsel: UmCARE!

Pflege und Gesundheitsversorgung sind vom neoliberalen Umbau des Sozialstaates massiv betroffen. Auf einer Konferenz in Berlin wollen sich Betroffene austauschen und sich gegen die Prekarisierung von Lebens- und Arbeitsbedingungen organisieren: Die Care-Revolution geht weiter.

Barbara Fried und Hannah Schurian
ndPlus

»Der Morgen war strahlend ...

Kathrin Gerlof über Revolution bei schönem Wetter und die vergessene Kunst, sich zu schämen

Kathrin Gerlof

Enttäuschte Sehnsucht

Sieben Jahre nach ihrem ersten Manifest liefert das Unsichtbare Komitee einen Wasserstand der Krisenproteste

Florian Schmid
ndPlus

Die Vorgeschichte des comandante

Ignacio Ramonet beleuchtet in einem Interviewband das Leben von Venezuelas Präsidenten Hugo Chávez bis zum Wahlsieg 1998

Tobias Lambert
ndPlus

Krawalle und Paraden

Der Kampf für die Demokratisierung erfordert Unterstützung für Revolten ebenso wie ein taktisches Verhältnis zum Establishment. Von Jörn Schulz

Jörn Schulz
ndPlus

Der König brauchte Geld

Der Anfang einer unvollendeten Revolution und ein Sturm, der keiner war

Heinz Köller
ndPlus

Die vergessene Revolution

Vor 95 Jahren wurde die Münchner Räterepublik ausgerufen - vor Ort erinnert wenig daran

Rudolf Stumberger, München
ndPlus

Blumen in Gewehrläufen

Urte Sperling erinnert an die Nelkenrevolution in Portugal

Rudolf Walther
ndPlus

Care Revolution?!

Konferenz zu Sorge-Arbeit im März in Berlin

Spider-Care

Kairo und das digitale Ende der Menschlichkeit

Hunderte Menschen starben in den letzten Tagen in Ägypten. Zwischen Islamisten und Militär Stellung zu beziehen, fällt auch in Deutschland vielen schwer. Dabei braucht es zur Positionierung gegen Gewalt nur eines: Menschlichkeit. Ein Appell.

Fabian Köhler