Artikel zum Schlagwort »Richard Wagner«

ndPlus

Das Mendelssohn-Verbrechen

Die Verunglimpfung jüdischer Komponisten im 19. Jahrhundert wirkt bis heute nach

Rainer Hauptmann
ndPlus

Richard ist Leipziger ...

Seit Jahren rotiert Thomas Krakow, Vorsitzender des Leipziger Wagner-Verbandes, um den fast vergessenen Sohn ins Gedächtnis seiner Geburtsstadt zurückzuholen: »Zum 200. Geburtstag muss es endlich gelingen.«

Heidi Diehl

Wagner. Wessen Wagner?

Eine Ausstellung in der Akademie der Künste zeigt »Positionen« zum Werk des Komponisten

Martin Hatzius
ndPlus

Wagner deutsch-deutsch

»Siegfried« in Halle und »Götterdämmerung« in Ludwigshafen - der Zwei-Städte-»Ring« ist nun geschlossen

Roberto Becker

Mein lieber Schwan!

Graupa hat die erste Richard-Wagner-Gedenkstätte der Welt und bald noch ein Schloss, das ganz dem Musiker gewidmet ist

Heidi Diehl

Von Parsifall zu Parsifall

Goethe hielt nicht viel von Wagner - so hieß der Famulus in »Faust«. Heute enden Bayreuths Wagner-Festspiele. Gemeint ist Richard, nicht der Famulus

Roberto Becker
ndPlus

Hitlers Lupe

Im Kino: »Wagner and Me«

Martin Hatzius

Wagnerianer

Jonathan Livny kämpft in Israel gegen den Boykott von Richard Wagners Musik

Hans-Dieter Schütt