Artikel zum Schlagwort »Roboter«

ndPlus

Werkzeug oder soziales Wesen?

Kompetenz auf menschlichem Niveau dürften Roboter auf absehbare Zeit nicht erreichen - jedenfalls nicht in der Pflege

Britta Rybicki

Kollege Roboter gewinnt immer

Auf dem Börsenparkett werden vermehrt Geldroboter eingesetzt - sie verändern dort den Handel

Christopher Wimmer
ndPlus

Genosse Roboter

Die Triebkräfte, die den Kapitalismus in Agonie überführen, tragen auch die Keimformen einer Systemalternative in sich: einer Art Hightech-Kommunismus.

Tomasz Konicz

Autonom greifen, aber nicht schießen

Nach der Reaktorkatastrophe in Fukushima kam die Frage nach dem Einsatz von Robotertechnik in radioaktiven Zonen auf

Hans-Arthur Marsiske

Welche Rechte haben Roboter?

Das EU-Parlament fordert die Schaffung einer Behörde für Robotik und künstliche Intelligenz

Mirjam Moll, Brüssel
ndPlus

Aufstand in Disneyland

In der HBO-Serie Westworld erlangen Roboter langsam Bewusstsein

Sebastian Bähr
ndPlus

Raus aus der Nische

Sieben Tage, sieben Nächte: Wolfgang Hübner über moderne Bürostuben und einen kleinen Kaktus

Künstliche Intelligenz

Smarte Worte Nr. 20: Was ist Intelligenz? Erfüllt die Maschine, der »intelligentes« Tun nachgesagt wird, nicht bloß eine Funktion, die vom Menschen zuvor implementiert werden musste?