Artikel zum Schlagwort »Roboter«

Künstliche Intelligenz

Smarte Worte Nr. 20: Was ist Intelligenz? Erfüllt die Maschine, der »intelligentes« Tun nachgesagt wird, nicht bloß eine Funktion, die vom Menschen zuvor implementiert werden musste?

ndPlus

Mensch und Roboter: »Die Zeit ist jetzt reif«

Erica, Armar, Myon und ihre Freunde: Wir werden in Zukunft auf ganz neue Art mit menschenähnlichen Automaten zusammenleben. Was wird sich verändern?

Petra Kaminsky und Lars Nicolaysen

Der Roboter liefert express

Nun werden Liefer-Maschinen auch hierzulande getestet. Noch ist der Einsatz der Automaten ungewöhnlich und teuer. Aber wie lange noch?

Uta Knapp

Die Grenzen der Freiheit

Freie Software soll für jedermann verfügbar sein. Auch fürs Militär?

Fabian Köhler

Die schöne, neue Zustellwelt

Lieferroboter und Drohnen: Päckchen und Pakete kommen bald per Maschine. Nicht alle Kunden sind begeistert

Erich Reimann
ndPlus

Tausend tanzende Roboter

Chinesen stellen Synchron-Weltrekord auf / 33 Humanoide hielten nicht die volle Zeit durch - wegen Frequenz-Störungen

Die Roboter kommen

Nehmen uns die Maschinen die Arbeit weg? Unterschiedliche Stellungnahmen über die Zukunft.

ndPlus

DGB lehnt Robotersteuer ab

Gewerkschafter Hoffmann: Idee lenkt von zentralen Herausforderungen ab / Auch Ökonomen dagegen / Rieger: Automatisierungsdividende verteilen

ndPlus

Das Gerät war der Lieferant

In Dallas tötete die Polizei den Verdächtigen mit einer Roboter-Bombe. Der Einsatz solcher Polizeitechnik wirft viele Fragen auf

Martin Bialecki
ndPlus

Angriff der Tormaschinen

RoboCup in Leipzig: 2050 sollen Maschinen den menschlichen Weltmeister besiegen

ndPlus

Zu kurz gesprungen

Seit den 1980ern wird über eine »Maschinensteuer« diskutiert - bisher ohne Konsequenzen

Ralf Krämer

Training mit Roreas

In einer Thüringer Spezialklinik unterstützt der Roboter Patienten bei der Rehabilitation

Sebastian Haak

Maschine schreibt preisverdächtiges Buch

In Japan hat eine Software mehrere Kurzgeschichten geschrieben, von denen mindestens eine in die engere Auswahl für einen Literaturpreis gekommen ist

Susanne Steffen