Artikel zum Schlagwort »Rumänien«

Unter fremden Grundherren

Martin Leidenfrost erforschte in Rumänien die Besitzverhältnisse von Feldern und Wiesen

Martin Leidenfrost

Bauarbeiter »abgezockt«

Recht versus Moral: Richterin lehnt Klage von rumänischem Arbeiter ab

Johanna Treblin

In der Chruschtschowka

Martin Leidenfrost versucht sich in der moldauischen Hauptstadt Kischinau wohnlich einzurichten

Martin Leidenfrost

So ist das im Block

Alles Schläger und Autoschieber? Ein Haus neben der »nd«-Redaktion ist immer wieder in den Medien. Ein Besuch

Christin Odoj

Leben im Wartestand

Stefan Agopian: Sein »Handbuch der Zeiten« erschien erstmals 1984 in Ceausescus Rumänien

Stefan Berkholz

Die Ballade von Miron Cozma

Martin Leidenfrost besuchte einen rumänischen Bergarbeiter-Streikführer, der ein Held des Boulevards wurde

Martin Leidenfrost

Das große Nichts

Warum es die Literatur in Rumänien schwer hat

Uwe Stolzmann

Im Dschungel der Absurditäten

Gut fünfzig rumänische Autoren sind zur Leipziger Buchmesse gereist. Wer in die andere Richtung fliegt, in die Heimat der Dichter, erfährt Erstaunliches und Erschreckendes.

Uwe Stolzmann